Aktuelles
mobilelogo
×

Nachricht

EU-DSGVO

Diese Website nutzt sog. Cookies, um Browsen, Anmelden und andere Funktionen bereitzustellen. Durch das Nutzen unserer Website stimmen Sie zu, dass wir persistente und transiente Cookies auf Ihrem Gerät ablegen dürfen. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Datenschutzrichtline zeigen

EU-Datenschutzgrundverordnung zeigen

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

Liebe Schützeninnen & Schützen!

 

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung NRW gilt ab sofort für den Schießbetrieb, dass man

entweder geimpt oder genesen sein muss UND ZUSÄTZLICH einen Testnachweis erbringen muss, um am Schießen teilzunehmen.

Die unter "2G+" bekannte Regel wird entsprechend auch kontrolliert.

Ein gültiger Test ist entweder ein max. 24h alter Antigen-Schnelltest oder ein max. 48h  alter PCR-Test.

 

Für die Gaststättenbetrieb ändert sich nichts: Hier gilt nach wie vor "2G" - d.h. keine Notwendigkeit für einen Test.

 

Viele Grüße

Martin Möller

  • 2.png5.png8.png0.png8.png6.png9.png
  • Besucher seit 31.Sept. 2017:
  • Heute: 843
  • Woche: 4633
  • Monat: 22647
  • Gesamt: 2580869