Aktuelles
mobilelogo

Und wieder ist eine unserer vier Baumaßnahmen, die durch das Land NRW gefördert werden, umgesetzt:

 

Das neue Tor wurde am 20. Mai 2021 eingebaut:

 

Erst mal muss das alte raus. Dem ein oder anderen, der an der handwerklichen Meisterleistung im Eigenbau vor 20 Jahren beteiligt war, treibt es die Tränen in die Augen:

Tor1

 

Dann kommt das neue rein - dank der fleißigen Handwerker der Firma Brzesowski aus Hanglar:

Tor2

Und schon fertig:

Tor4

 

Innenansicht - viel mehr Licht in der Scheune - dank der deutlich größeren Fensterfläche und der verglasten Oberlichter:

Tor3

 

Die Türe zum Hof - einbruchsicher und leichtgängig:

Tor5

 

Und zum Schluss: Der untere Teil farblich passend zu den Fensterläden:

Tor6

 

Die notwendigen Beiputzarbeiten folgen in Kürze, dann ist das Ziel erreicht: Eine sichere, moderne Tür. Die leicht zu schließen und öffenen ist.

Im Winter dürfte es nicht mehr ziehen und stattdessen ordentlich Heizkosten gespart werden.

Und viel Helligkeit in der Scheune ist freundlicher und spart auch noch Strom für Beleuchtung.

 

 

  • 2.png1.png1.png3.png0.png9.png4.png
  • Besucher seit 31.Sept. 2017:
  • Heute: 271
  • Woche: 803
  • Monat: 12564
  • Gesamt: 2113094